Produktion

 

 

Von der einfachen Litze zum komplexen Kabelbaum...

 

 

An zwei Standorten stellen wir die Kontinuität unserer Produktion sicher:

RME Cable Assembly s.r.o. Breclav, Tschechische Republik

In unserem Produktionswerk in Breclav im Süden der Tschechischen Republik, 80 Kilometer von Wien entfernt, fertigen wir seit 1996. Derzeit beschäftigen wir dort ca. 150 Mitarbeiter auf 2.000 Quadratmetern, die mit modernen Maschinen und Einrichtungen große und mittlere Serien für die Industrie produzieren.

Conecta Tunisie S.A.R.L., Tunesien

Seit 2004 betreibt RME eine zweite Kabelkonfektion bei unserem Partner Conecta in Tunesien, unweit von der Hauptstadt Tunis entfernt. Dort sind momentan ca. 60 Mitarbeiter auf 800 Quadratmetern für unsere Kunden im Einsatz.

 
In unserem modernen Maschinenpark geht es in allem, was wir tun, letztlich um nur eines: um die Zufriedenheit unserer Kunden. Damit wir auch komplexe Kundenbedürfnisse erfüllen können, bilden wir unsere Mitarbeiter regelmäßig fort und bleiben somit immer auf dem neuesten Stand der Technik. Zu unserer Produktion gehören die Herstellung von Durchführungstüllen und Zugentlastungen an Niederdruckvergussanlagen sowie die individuelle Bedruckung von Bauteilen und Isolierkörpern für eine vereinfachte und damit sicherere Verbauung. Die Qualitätssicherung stellen wir durch produktionsbegleitende Prüfungen sicher, die wir – ebenso wie die Endkontrollen – zu 100 Prozent elektrisch durchführen, um unsere hohen Qualitätsstandards zu gewährleisten. In der Produktion setzen wir die gängigen Bauteile sämtlicher namhafter Hersteller wie Lumberg, Stocko, Molex, JST oder Tyco ein und verarbeiten an Komax-Kabelverarbeitungsanlagen alle Arten von Kabeln wie Datenleitungen, Steuerleitungen, temperaturbeständige Leitungen und Flachbandleitungen. Dabei verwenden wir in der Herstellung mehr als 200 verschiedene Crimp-Werkzeuge.